Herzlich willkommen beim European Journal of Musicology, der Europäischen Zeitschrift für Musikwissenschaften (kurz EJM).

Kulturelle, soziale, wirtschaftliche, politische und religiöse Bezugnahmen sind für die Texte, die wir veröffentlichen, so grundlegend wie philologische und musiktheoretische Analysen. Als kulturwissenschaftliche Zeitschrift sind uns solche Beiträge willkommen, die Musik in all ihren Facetten beleuchten und in größeren Kontexten ihrer Entstehung und Rezeption verorten. Hierbei werden soziale Konstruktionen wie Ethnizität, Klasse, Geschlecht und Alter ebenso kritisch hinterfragt wie die Standpunkte der Forschenden selbst und die Wahl ihrer Methoden.

Das Konzept der Zeitschrift ist geprägt sowohl von der Kulturellen Anthropologie der Musik als auch der Idee einer offenen Musikhistorik, die musik-, klang- und geräuschbezogene Wissenspraktiken verschiedener Kulturen und Zeiten untersucht. Anthropologische, ethnographische und historische Wissenschaftstraditionen finden hier Raum und sollen weiterentwickelt werden. Wir möchten einer Wissenschaft eine Plattform bieten, die den heutigen akademischen Herausforderungen entspricht. Damit will die Zeitschrift zu einem Verständnis von sich aktuell wandelnden und aufbrechenden Gesellschaften beitragen, in denen der Umgang mit dem Fremden im Anderen und Eigenen stets neu verhandelt wird.

Wir veröffentlichen sowohl wissenschaftliche Artikel (mit einer Länge von max. 10.000 Wörtern) und Kurzbeiträge als auch Berichte sowie Rezensionen wissenschaftlicher Publikationen. Das EJM bietet auch den Studierenden der Musikwissenschaften die Gelegenheit, Beiträge zu publizieren. Bitte senden Sie Ihren Text an ejm-submissions@musik.unibe.ch. Die Qualität der veröffentlichten Texte wird durch ein Doppelblindverfahren (Peer-Review) gesichert. Verlage, die Interesse an einer Rezension im EJM haben, können sich vor der Zusendung an die hierfür zuständigen Herausgeber*innen wenden: ejm-review@musik.unibe.ch.

Informationen zu den Herausgeber*innen finden Sie hier.

Das European Journal of Musicology ist eine Internet-Publikation mit Sitz an der Universität Bern, Schweiz (ISSN 2504-1916). Die Zeitschrift wurde Ende 1997 als Frankfurter Zeitschrift für Musikwissenschaft in Frankfurt am Main gegründet und wird jetzt als European Journal of Musicology fortgeführt. Die Zeitschrift folgt der Einteilung in Jahrgänge, wobei neue Beiträge fortlaufend publiziert werden. Den jeweils aktuellen Jahrgang sowie die vorangehenden Ausgaben finden Sie hier.